Dr.med.vet. Dorothee Krings

Gebühren/Zahlungsmodalitäten


Gebühren:

Die Berechnung meiner Leistungsentgelte erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in der gültigen Fassung vom 08. Juli 2008. Es handelt sich dabei um ein Bundesgesetz und ist für jeden einzelnen einzusehen in der Gebührenordung für Tierärzte z.B. im Internet.

Diese schreibt dem Tierarzt eine Mindestgebührenhöhe vor, deren Unterschreitung einen Verstoß gegen die Berufsordnung darstellt.

Zuwiderhandlungen werden mit empfindlichen Geldstrafen bis hin zum Berufsverbot geahndet.

Die GOT gibt eine Spanne vom einfachen Satz bis dreifachen Satz an, der einfache Satz muss, bis zum dreifachen Satz kann in Rechnung gestellt werden.  Zuschläge gibt es nur außerhalb der regulären Sprechzeiten (z.B. im Wochenendnotdienst)



Zahlungsmodalitäten:

Die Leistungen werden in der Regel direkt nach der Behandlung in bar  oder per EC Karte  abgerechnet.

Stammkunden haben aber auch die Möglichkeit, den Betrag zu überweisen. Sie erhalten dann einen Zahlungsvordruck.

Auf Wunsch wird eine Quittung oder Rechnung ausgestellt.